20 Jahre BellaDonna Kosmetik in Erlangen

Auszüge aus einem Interview zum Jubiläum:

20 Jahre BellaDonna Kosmetik in Erlangen

Claudia-Maria Zirbs und die etwas andere Art der Kosmetik

Das 20.Betriebsjubiläum von BellaDonna Kosmetik in Erlangen nehmen wir zum Anlass, mit der Inhaberin Claudia Zirbs ein Interview zu führen. Sie hat das Kosmetikstudio über Jahrzehnte in Erlangen und weit darüber hinaus bekannt gemacht - ein Grund mal genauer hinzuhören.

Vor mir sitzt Claudia Zirbs, Apothekerin und Kosmetikerin,
eine Frau mit Jahrzehnte langer Erfahrung rund um Gesundheit und Haut.

Spontan gefragt, liebe Frau Zirbs, 20 Jahre BellaDonna Kosmetik - wie fing alles an?

Tagtäglich baten mich Patienten und Kundinnen, damals noch in der Ginkgo Apotheke in Erlangen um Hilfe bei Hautproblemen. Sie wollten von mir als Apothekerin fachliche Beratung zu Salben, Cremes, Lotionen und den darin enthaltenen pflanzlichen und chemischen Wirkstoffen. Häufig kamen auch nach der akuten Behandlung von Hauterkrankungen durch den Hautarzt Fragen zur anschließenden Reinigung der Haut, Schutz und Vorbeugung gegen schuppende, trockene Haut und vorzeitige Falten. Mir wurde klar: Es fehlte einfach an alltagstauglichen Problemlösungen im vormedizinischen Bereich. Was tun bei unreiner, gestresster Haut, Erwachsenenakne, verstärkten Falten in der Menopause, Couperose -Diagnose. Ein Kompetenzzentrum für die moderne Frau von heute  mit Ihren Haut-Problemen und -Wünschen“, das war der Ausgangsgedanke, der  dazu führte, dass ich Zusatzausbildungen zur Kosmetikerin, Visagistin, metabolic coach, und Aromatherapeutin machte. Das Wissen über Wirkstoffe  und kosmetisches know how, Kenntnisse über die Zusammenhänge von  körperlich und geistiger Gesundheit, Bewegung, Ernährung mit strahlender Haut und gutem Aussehen schien mir ein optimaler Ansatz. Auch wenn viele in meinem Umfeld das Berufsbild Apothekerin & Kosmetikerin ungewöhnlich fanden! In dieser Richtung war das noch eine absolute Seltenheit, so dass ich am Anfang oft gefragt wurde, wie ich als Apothekerin dazu käme, ein Kosmetikstudio zu eröffnen.

Was waren die Herausforderung am Anfang? Was war einzigartig an BellaDonna Kosmetik?

Das riesige undurchsichtige Angebot verschiedenster Hersteller von Methoden, Produkten, die Auswahl der richtigen Produktepalette, das Unterscheiden unsinniger Geräte von hochwirksamen neuen Technologien war anfangs ein anstrengendes Unterfangen. Dabei haben auch wir unser Lehrgeld bezahlt. Mit la biocome fanden wir dann DEN Partner, mit dem wir nun seit Jahrzehnten erfolgreich zusammen arbeiten und uns weiterentwickeln konnten.

Was war Ihr High-Light?

Zu Beginn, wo es noch nicht so viele Innovationen gab -war mein High-Light  mit Abstand die Sauerstoffbehandlung Echo 2. Wir waren im gesamten mittelfränkischen Raum die Ersten, die medizinisch reinen Sauerstoff mit Wirkstoff beladen durch ein Spezialverfahren tiefer in die Haut einbringen konnten als bisher in kosmetischen Gesichtsbehandlungen möglich und üblich war. Der Erfolg, und damit auch die Begeisterung der Kunden und Kundinnen waren so groß, dass ich mich noch genau erinnere, von der damals stattfindenden Fussballweltmeisterschaft und den wunderbaren Sommerabenden nichts mitbekommen zu haben, da wir „fast rund um die Uhr“ , häufig bis 22.00 Uhr abends unentwegt unsere Kunden mit Sauerstoff „bedüsten“. Wurde nach diesem Erfolg erst einmal gefeiert? Nein,- für so etwas war keine Zeit; jetzt waren wir erst richtig in Fahrt gekommen, mehr als die bisher üblichen Hautergebnisse für unsere Kundinnen zu erreichen. Sauerstoffbehandlungen waren super, aber es war noch so viel Luft nach oben, wir mussten weitermachen, die Zeit war so schnelllebig. Wir haben nach Neuem auf Messen, Seminaren, workshops Ausschau gehalten, getestet, an uns selbst ausprobiert, verworfen, weitergesucht und—gefunden! Es wurde immer besser. Es kam mesolifting, - auch hier waren wir in der Region über lange Jahre Vorreiter mit der Originalmethode- , Radiofrequenz , Softlaser unterstütze Behandlung, Aquabration und viele wunderbare Behandlungsmethoden, so dass wir heute über 62 verschiede Beauty Treatments für Gesicht und Körper im Angebot haben. So ist es möglich, nach einer differenzierten Hautanalyse zielgenau auf die Wünsche der Kunden und Kundinnen einzugehen. Maßgeschneiderte Schönheitsprogramme mit Langzeitwirkung und Kuren für dauerhaften Erfolg verlangen exakte Hautanalyse und viel Erfahrung. Das ist natürlich auch für meine beiden langjährigen Mitarbeiterinnen, Frau Gabriele Persch (sie ist seit Geschäftsgründung 1996 im Team) und Frau Alisa Sweidan selbstverständlich, ebenso wie der herzlich persönliche Kontakt zu ihren „Stammkundinnen“.

Was hat sich zu damals am Gravierendsten geändert?

In Zeiten der großen Kosmetik-Dichte und des „World Wide Web“ ist es viel schwieriger geworden, den Kunden zufrieden zu stellen. Der Kunde vergleicht viel mehr, der Alltag ist von Schnelllebigkeit, immer Neuem, enormen Werbeversprechen, Botox und Schönheitschirurgie geprägt. Wo man früher noch Vapozon, Crememasken und Wellnessmassagen als non plus ultra ansah, muss man heute quasi über Nacht kleine Schönheitswunder vollbringen um die hohen Ansprüche der Kundinnen an sich selbst und auch an das Können der Kosmetikerin zu erfüllen. Daher freut es mich besonders , dass wir mit unserer Philosophie, der Haut auf schmerzfreie und gesunde Weise das Optimale zu bieten, heute Methoden gefunden haben, gesundheitsbewußten Damen und Herren mit höchsten Ansprüchen zu einem strahlend guten Aussehen zu verhelfen.

Zum Schluß, liebe Frau Zirbs, gibt es noch einen offenen Wunsch?

Lächend beugt sich Claudia Zirbs vor und meint:

„Ach, im Prinzip ist alles so, wie es ist, stimmig für mich. Wir machen das, was wir gut können, freuen uns, wenn unsere Kunden und Kundinnen nach den Behandlungen glücklich strahlen, sich rundum in ihrer Haut wohlfühlen. Das ist Belohnung und gleichzeitig auch Herausforderung und Ansporn, dieses hohe Niveau zu halten oder sogar in Zukunft noch zu verbessern. Es bleibt also spannend und wir freuen uns auf eine SCHÖNE Zukunft..

Mit diesem schönen Schlußgedanken möchten wir das Gespräch beenden.
Herzlichen Dank, liebe Frau Zirbs und nochmal herzlichen Glückwunsch zum 20 jährigen Betriebsjubiläum.


 

Claudia Zirbs

Kosmetikerin Claudia Zirbs Erlangen

Online-Anfrage

Bitte das Formular ausfüllen und wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

Gerne beraten wir Sie persönlich und auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin bei uns!